Biographie

1989 begann ich bei den Naturfreunden in St. Pölten unter der Anleitung von Rudi Rogauz Hatha Yoga zu lernen. Damals noch rar und ungewohnt gibt es heute bereits eine Vielzahl von Studien die die Wirkungen und Gesundheitsförderung das Hatha Yoga belegen.

Um professionell zu arbeiten habe ich mich immer wieder um Weiterbildung bemüht. Eine wichtige Lernetappe war 1994 die Lebens-u. Sozialberaterinnenausbildung. Hier erwarb ich mir ein Basiswissen und fundiertes Werkzeug zur psychologischen Beratung. Als Dipl. LSB bin ich nach wie vor in der Erwachsenenbildung tätig mit  Schwerpunkt Persönlichkeits-entwicklung, Karriereplanung, Gesundheitsförderung durch emotionale Kompetenz.

Eine fundierte Yogalehrerinnenausbildung erwarb ich mir 2004 und 2005 in Indien nach der Methode Iyengar im Himalayan Iyengar Yoga Centre, Dharamshala und Goa. Unterricht hatte ich bei verschiedenen Lehrern in Europa, wie bei Michael Forbes im IYoga Institut in München, oder bei Gastlehrer aus USA, Aadil Palkhivala.

Achtsamkeitsmeditation (MBSR) konnte ich bei Jon Kabatt-Zinn und Saki Santorelli kennen lernen. Anschliessend erwarb ich mir im Teacher Intensiv Training die Kompetenz 8wöchige Kurse anzuleiten.

Buddhistische Belehrungen bei Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche, Gründer des Ligmincha Institutes, sind seit 1998 ein fixer Bestandteil in meinem Leben sowie die Teilnahme an jährlichen mehrwöchigen Retreats in USA und in Europa.

Eine 3jährige Grundausbildung zur Meditationslehrerin nach obiger Tradition, genannt The 3 Doors, habe ich 2014 abgeschlossen. Diese Meditationsform wurde bewusst in den säkularen Kontext gehoben, um sie allen an Meditation und an persönlicher Weiterentwicklung Interessierten, zugänglich zu machen. Ein zusätzliches einjähriges Training  erlaubt mir Meditation gemäß der Methode The 3 Doors zu unterrichten. 

TRE – Trauma Release Exercise ist ein weiteres unterstützendes Hilfsmittel im Lösen von Blockaden aus traumatischen Ereignissen, sowie Überspannung durch Stress aber auch im  Sport.

Kurzbiografie

Jahrgang 1952, 2 erwachsene Kinder; kfm. Ausbildung. 11 Jahre Disponentin in internationalen Speditionen, 15 Jahre Kindererziehung und Familienzeit, 1996 beruflicher Wiedereinstieg als selbständige Trainerin in der Erwachsenenbildung

  • 1989 – 1994 Hatha Yoga bei Rudi Rogautz, St. Pölten
  • 1991 – lfd. Yogakurse für PrivatkundInnen, VHS Hofstetten, in der BGF für verschiedene Unternehmen
  • 1994 – 1996 Ausbildung zur Dipl. Lebens-u. Sozialberaterin (LSB) mit Gewerbeanmeldung
  • 1996 – 2012 vorwiegend Selbständigkeit als LSB, Trainerin, Projekt- u. Seminarleiterin, Referentin in arbeitsmarktpolitischen Kursmaßnahmen des AMS
  • 2012 – lfd. in der Nachberuflichkeit weiterhin tätig als Workshopleiterin in arbeitsmarktpolitischen Kursmaßnahmen des AMS
  • 1998 – lfd. Buddhistische Belehrungen in der tibetischer Bön Tradition bei Geshe Lama Tenzin Wangyal www.lgimincha.com
  • 2004 – 2005 Ausbildung Hatha Yoga mit Hilfsmittel, Himalayan Iyengar Yoga Centre, Dharamsala und Goa/Indien www.hiyogacentre.com
  • 2007  MBSR Achtsamkeitsmeditation bei Jon Kabatt-Zinn und Saki Santorelli
  • 2008 Teacher training MBSR mit Florence Meleo-Meyer und Melissa Blacker, Leitung von 8wöchigen MBSR Kursen
  • 2011 – 2014 Meditation Grundausbildung The 3 Doors Academy www.the3doors.org
  • 2015 – 2016 Certifizierung zur Meditationslehrerin  nach der Methode The 3 Doors
  • 2013 – 2014 TRE Provider bei TreAustria, www.traumaprevention.com
  • 2015  – 2016 Spiraldynamik Basic Move, Hatha Yoga Lehrerin Spiraldynamik