Willkommen bei Karolina’s Yoga

Was hat mich Yoga
in den letzten 2017-11-23 15.09.32-430 Jahren gelehrt?
Dranbleiben!

Bei widrigen Lebensumständen ist man eher offen für Veränderung, Yoga und anderen Körper/Seele/Geist Methoden.

 

Richtig interessant wird es dann, wenn du auch nach Bewältigung einer herausfordernden Situation noch dranbleibst.
Wenn du  wieder in einem stabilen Gleichgewicht bist, dann kannst du dir deine Themen ehrlicher anschauen.

 

Du hast die Kraft dort hin zu schauen, was z.B. der blinde Fleck genannt wird. Das, was dir bisher verborgen blieb, wofür du noch nicht das passende Werkzeug  gefunden hast.

 

Es geht also nicht um einen kompletten Rückzug und abwenden vom „normalen“ Leben, sondern diesem aktuellen, normalen Leben  mehr Lebendigkeit zu geben!

 

Was Yoga alles kann wird rundherum beworben und mit immer mehr wissenschaftlichen Studien belegt. Das ist gut so.
Jedoch „Ein Gramm Praxis wiegt mehr als eine Tonne Theorie“.

 

Und sage jetzt nicht, ich habe keine Zeit.
Weil: “it is easy to be busy”! But . . . .